Home.

Herzlich Willkommen,

auf den Seiten des SPD Ortsvereins Neuffen-Beuren-Kohlberg finden Sie umfangreiche Informationen
zu unserer Arbeit in der Stadt Neuffen und Neues zur Politik der Bundes-SPD. Wir freuen uns
Sie hier mit Pressemitteilungen und Hinweisen zu aktuellen Veranstaltungen versorgen zu können.
Sollten Sie über unser Internetangebot hinaus Fragen an uns haben oder Anregungen für unsere Arbeit,
können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen! 

Auf der Seite „Termine“ informieren wir sie aktuell über neue oder geänderte Termine,
bitte rechts in der Liste der TERMINE clicken. Aktuelles (ob real/virtuell) findet ihr dort


Der Ortsverein Neuffen-Beuren-Kohlberg bedankt sich für die Verbundenheit zur SPD und für den Einsatz für unsere Grundsätze und Werte. Unsere Mitglieder sind die Basis, die uns als SPD erst stark machen. Wir wünschen euch allen nun ein paar schöne erholsame Feiertage und einen guten Start in das neue Jahr 2024: Seht euch auch dazu das Grußwort von Kevin Kühnert an => Kevin Kühnert spricht zum Jahreswechsel!

Es gibt eine WhatsApp-Gruppe für unsere SPD-Mitglieder, wer gerne Mitglied in dieser Gruppe werden möchte, möge Nummer an unsere Vorsitzende Dorothe Elfert (0160/3505250 / doroelf@web.de) senden.

„Man darf nicht warten, bis aus dem Schneeball eine Lawine geworden ist. Man muss den rollenden Schneeball zertreten. Die Lawine hält keiner mehr auf. Sie ruht erst, wenn sie alles unter sich begraben hat.“

Diese Worte von Erich Kästner sind heute aktueller denn je!

Aktuelle Meldungen

  • Was muss besser werden für junge Menschen in Neuffen? Mach mit bei unserer Umfrage und komm zum gemeinsamen Abschlussevent! Die kurze Umfrage findest du ganz einfach hier: https://kurzelinks.de/Neuffen2024 Komm am 1. März um 18 Uhr ins Jugendhaus Neuffen! Dort machen und essen wir gemeinsam Burger mit Pommes, besprechen die Ergebnisse der Umfrage und spielen Darts und FIFA. Natürlich sind Essen
    zum ganzen Artikel »

  • WAS IST DA LOS? Auf dem Sondergipfel der Staats- und Regierungschefs der EU in Brüssel stimmten die EU-Mitglieder geschlossen für Finanzhilfen an die Ukraine. Das ist ein großer Erfolg, der ohne den Einsatz und die Vermittlung von Olaf Scholz nicht möglich gewesen wäre. Ungarns Premier Viktor Orbán hatte die Unterstützung der Ukraine bis zuletzt blockiert.Blockieren ist außerdem
    zum ganzen Artikel »

  • Der 25. Januar 2024 war ein guter Tag für die Demokratie in Baden-Württemberg! Auf Einladung unseres Vorsitzenden Andreas Stoch sind über 70 Vertreter:innen aus Organisationen, Kirchen und Religionsgemeinschaften, Verbänden, Landkreisen, Städten und Gemeinden sowie staatlichen Institutionen, Vereinen und Parteien in Baden-Württemberg in Stuttgart zusammengekommen, um das überparteiliche Bündnis für Demokratie und Menschenrechte Baden-Württemberg zu gründen. In der
    zum ganzen Artikel »

  • Unser Tim Reeth kämpft aktiv für Demokratie in Nürtingen! Rückblick: Demo für Demokratie in Nürtingen vom 20.01.24 Letzten Samstag waren wir auch vor Ort – bei der Demo fürDemokratie in Nürtingen. Gemeinsam mit über 1000 anderenMenschen haben wir gegen Hass und Hetze demonstriert undein Zeichen für unsere Demokratie gesetzt. Unser Neuffener Mitglied Tim Reeth durfte
    zum ganzen Artikel »

  • Hochrangige AfD-Politiker, Neonazis und rechtsextreme Unternehmer trafen sich heimlich in Potsdam, um die Vertreibung von Millionen Menschen aus Deutschland zu planen.  Wer eine Migrationsgeschichte hat, Geflüchteten hilft oder keinen deutschen Pass besitzt, soll das Land nach dem Willen dieser Leute verlassen. Das ist ein ungeheuerlicher Plan. Wut und Fassungslosigkeiten sind seitdem parteiübergreifend und quer durch die Gesellschaft spürbar.
    zum ganzen Artikel »

  • Das Jahr im SPD-Landesverband Baden-Württemberg beginnt mit vielseitigen und interessanten Veranstaltungen für dich/euch: Das Umweltforum der SPD Baden-Württemberg befasst sich ineiner Online-Veranstaltung mit erneuerbaren Energien und beleuchtet hier das Verhältnis von Planungsbeschleunigungen und Naturschutz. Die Bildungsangebote des Fritz-Erler-Forums der Friedrich-Ebert-Stiftung reichen diesen Monat von feministischer Entwicklungspolitik bis hin zu dem Theaterstück „die Vermessung der Demokratie“ über Wilhelm Leuschner. Die Online-Kurse der Parteischule
    zum ganzen Artikel »

  • Liebe Genossinnen, liebe Genossen, auch in diesem Jahr wird es wieder einige Neujahrsempfänge der Ortsvereine geben.Gerne möchten wir euch auf diese Termine aufmerksam machen.Die Einladung zum Neujahrsempfang des Kreisverbands Esslingen geht euch noch gesondert zu.In der unten stehenden Terminübersicht findet ihr bereits das Datum und den Veranstaltungsort. Viele GrüßeBarbara Fröhlich und Simon Bürkle OV FilderstadtFreitag,
    zum ganzen Artikel »

  • FES Einladung: Kommunales Gestalten Intensivkurs, 28.02.-02.03.2024 Die KommunalAkademie der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) bietet auch dieses Jahr den kommunalpolitischen Grundkurs KommunalGestalten an. An vier Tagen erfahren Sie, wie Sie Kommunalpolitik effektiv mitgestalten können, egal ob Sie gerade erst beginnen, aktiv zu werden, oder schon Erfahrung haben. Dabei verfolgen wir ein ungewöhnliches Trainingskonzept: Themen wie Kommunalfinanzen, Stadtplanung, Bürgerbeteiligung und kommunale Sozialpolitik werden
    zum ganzen Artikel »

  • Olafs Rede bei unserem Parteitag wurde mit großer Spannung erwartet und heute kann ich sagen: Der Bundeskanzler hat geliefert! Olaf hat eine Rede gehalten, die die Delegierten im Saal begeistert hat und in Erinnerung bleiben wird. Von den globalen Herausforderungen unserer Zeit über konsequenten Klimaschutz bis hin zur Verteidigung unseres Sozialstaates gab es eindeutige Botschaften und begründete Zuversicht. Klartext auch zum Haushalt für das Jahr 2024: Wir
    zum ganzen Artikel »

  • Wir freuen uns sehr, dass der Bundesparteitag uns am 08.12.2023 heute erneut zu den Parteivorsitzenden der SPD gewählt hat. Vielen Dank für das Vertrauen. Der Wohlstand von Morgen entscheidet sich in dem politischen Mut und Gestaltungswillen von heute. Wir haben noch etwas vor mit diesem Land und reihen uns nicht ein in die Stimmen der Schwarzmaler und Schlechtredner.
    zum ganzen Artikel »

Kommende Termine

Feb
28
Mi
Nominierungsversammlung am 28.02. um 19:30 Uhr im Melchior-Jäger-Haus
Feb 28 um 19:30 – 21:30

Einladung zur Nominierungsversammlung 
für Neuffen und Kappishäusern am 28.02.

Wichtiger Hinweis:
Für Beuren ist diese am 01.03. um 19:00 Uhr bei:
Prof. Dr. Regina Birner
Tiefenbachstraße 52
72660 Beuren

Liebe Genossinnen und Genossen,

wir möchten Euch ganz herzlich zur Nominierungsversammlung unserer Neuffener Gemeinderatsliste
sowie der Kappishäuser Ortschaftsrat- und Gemeinderatsliste einladen. Die Versammlung findet am
28.02.2024 um 19:30 Uhr im Melchior-Jäger-Haus (Verwaltungsgasse 5, 72639 Neuffen) statt. Stimmberechtigt sind alle SPD-Mitglieder, die seit mindestens drei Monaten in Neuffen bzw. Kappishäusern
wohnen, mindestens 16 Jahre alt und bei der Kommunalwahl wahlberechtigt sind.

Folgende Tagesordnung schlagen wir vor:

1. Begrüßung und Eröffnung
(1) Versammlungsleitung und Protokollführung
(2) Überprüfung der satzungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit
(3) Bestätigung der Tagesordnung
(4) Wahl einer Mandatsprüfungs- und Zählkommission
2. Aktueller Stand des Wahlkampfs und der Vorbereitungen
3. Nominierungen
(1) Wahl einer Wahlleitung
(2) Wahl der Kandidatinnen und Kandidaten der SPD zur Gemeinderatswahl Neuffen
(Wohnbezirk Neuffen)
(3) Wahl der Kandidatinnen und Kandidaten der SPD zur Gemeinderatswahl Neuffen
(Wohnbezirk Kappishäusern)
(4) Wahl der Kandidatinnen und Kandidaten der SPD zur Ortschaftsratswahl Kappishäusern
(5) Wahl der Vertrauensperson mit Stellvertreter:in für die Gemeinde- und Ortschaftsratswahl Neuffen mit Kappishäusern
4. Ausblick auf die kommenden Wahlkampftermine
5. Verschiedenes

Mit dieser fristgerechten Einladung zur Nominierung der Gemeinderats- und Ortschaftsratkandidat:innen gilt auch eine eventuell erforderlich werdende kurzfristige Einladung zur Nachnominierung von
Kandidat:innen im Falle der Verlängerung der Einreichungsfrist als fristgerecht im Sinne des Statuts.

Für die Nominierungsversammlung der Beurener Gemeinderatsliste (bei der nur in Beuren wohnhafte
Mitglieder stimmberechtigt sind) erhaltet Ihr eine gesonderte Einladung.
Solltet Ihr Interesse an einer Kandidatur für den Gemeinderat oder Ortschaftsrat haben, meldet Euch
zur Vorbereitung der Wahlzettel gerne bis zum 21.02.2024 bei uns. Das Recht auf eine kurzfristige Kandidatur vor Ort bleibt hiervon unberührt. Wir freuen uns auf eine schöne Versammlung mit Euch.

Viele Grüße,

Doro, 1. Vorsitzende
Regina, 2. Vorsitzende
Tim,Wahlkampfleitung Neuffen

 

Feb
29
Do
Neujahrsempfang des OV Frickenhausen im Erich Scherer Zentrum
Feb 29 um 19:00 – 21:30
Neujahrsempfang des OV Frickenhausen im Erich Scherer Zentrum

Donnerstag 29. Februar 2024 um 19:00 Uhr veranstaltet
der Ortsverein Frickenhausen im Erich Scherer Zentrum,
Fröbelstraße 2, Frickenhausen, seinen Neujahrsempfang
mit dem Gastredner: Oberbürgermeister Christof Bolay,
wir werden mit unserem Ortsverein auch da teilnehmen!

Mrz
1
Fr
Was muss besser werden für junge Menschen in Neuffen? Junge Leute haben eh nix zu sagen?
Mrz 1 um 18:00 – 20:00

Was muss besser werden für junge Menschen in Neuffen? Mach mit bei unserer Umfrage und komm zum gemeinsamen Abschlussevent!

  • Die kurze Umfrage findest du ganz einfach hier: https://kurzelinks.de/Neuffen2024
  • Komm am 1. März um 18 Uhr ins Jugendhaus Neuffen! Dort machen und essen wir gemeinsam Burger mit Pommes, besprechen die Ergebnisse der Umfrage und spielen Darts und FIFA. Natürlich sind Essen und Getränke für euch kostenlos.

Bewegen wir was – gemeinsam! Wir freuen uns auf euch und euren Input.

Tim, Manu und Niklas
Junge Kandidaten für die SPD-Liste