Beuren.

Frau Dr. Regina Birner und Frau Dr. Hermine de Soto setzen sich mit ihrer kommunalen Partei-Arbeit insbesondere für die Gemeinde Beuren ein. Auf dieser Seite werden wir in Zukunft über besondere Aktivitäten berichten …

Hinweis:
Den nächste Stammtisch im Storchennest Beuren geben wir bald bekannt.

Bericht vom zweiten Beurener SPD Bürgertreff am 18.09.2019 ab 19:00

Am 18.09. fand im „Storchennest“ ab 19 Uhr der zweiter Beurener SPD-Bürgertreff statt.
Dabei hatten Bürger/-innen die Gelegenheit, Ihre Ideen und Anliegen mit Gemeinderätin
Dr. Regina Birner sowie mit Dr. Hermine de Soto auszutauschen.
Ebenfalls dabei war Dorothe Elfert, die Vorsitzende des SPD Ortsvereins
Neuffen-Beuren-Kohlberg.
Der Abend begann mit einem Bericht von Regina Birner über die Arbeit im Gemeinderat.
Danach wurden verschiedene Themen diskutiert, darunter das Problem der Altersarmut,
sowie Strategien zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen.
Ein weiteres Thema war das Bildungssystem.
Abschließend berichtete Dorothe Elfert über die SPD-Regionalkonferenz in Filderstadt
am 14.09., bei der sich die Kandidaten/-innen für den Parteivorsitz der SPD vorgestellt hatten.
Der nächste SPD- Bürgertreff ist für Oktober geplant. Nähere INFOS dann wieder hier.

SPD – Ortsverein beteiligte sich wieder am Sommerferienprogramm der Gemeinden Neuffen und Beuren (06.09.2019)

Am 6.9. war es soweit: 12 Kinder aus Neuffen und 8 Kinder aus Beuren hatten sich angemeldet, um sich unter fachkundiger Leitung in Kleingruppen am Minigolf-Spaß zu erfreuen. Einige davon dürfen wir schon zu unseren Stammgästen zählen, weil sie schon mehrfach dabei waren.

Der Wettergott hatte ein Einsehen: es blieb trocken.

Während die Beurener Gruppe um 14.00 h gleich loslegen konnte, durften die Neuffener Kinder erst einen kleinen Fußmarsch nach Beuren zur dortigen Minigolfanlage zurücklegen; das stählte natürlich deren Kondition enorm!

Nach einer kurzen Spieleinweisung durch die Betreuer konnte der Spaß losgehen: durch geschickte Gruppenaufteilung gab es keine Staus auf der Golfanlage der Familie Maier.

Wir halten uns an das olympische Motto „Dabeisein ist alles“ und verraten deshalb keine Einzelergebnisse; der Spaß am Spiel sollte das Geschehen bestimmen.

Das offensichtliche Spielvergnügen der Kinder wurde noch dadurch getoppt, dass unser SPD-Ortsverein jedem Kind ein Eis spendierte. Gegen 16 Uhr konnten die Beurener die Schläger abgeben; die Neuffener mussten noch den Rückmarsch nach Neuffen hinter sich bringen wo sie pünktlich um 17.30 Uhr von ihren Eltern erwartet wurden.

Ein herzliches Dankeschön an die Betreuerinnen und Betreuer: Wilma Reutter, Hermine De Soto, Regina Birner, Dorothe Elfert, Detlef Schröder und Uli Funkenweh.

Unser Bild zeigt die Neuffener Gruppe mit den Betreuern; die Eltern hatten einer Veröffentlichung zugestimmt.

SPD-Stand auf dem Brunnenfest (08.09.2019)

Am Sonntag (8.9.) war der SPD-Ortsverein mit einem Stand auf dem Brunnenfest vertreten. Trotz des Regens nutzten viele Bürger/-innen die Gelegenheit, am Quiz für Nachhaltigkeit mitzumachen und bei der Verlosung teilzunehmen. Zu beantworten waren zehn Fragen aus den Bereichen erneuerbare Energie, umweltfreundlicher Verkehr, nachhaltige Landwirtschaft und fairer Handel. Am Stand gab es auch die Gelegenheit zu einem Austausch mit Gemeinderätin Regina Birner, mit der Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Dorothe Elfert sowie mit Hermine de Soto und Wilma Reutter. Am Nachmittag besuchte Nils Schmid, Bundestagsabgeordneter der SPD, den Stand, um sich mit Beurener Bürger/-innen zu unterhalten. Wir danken allen ganz herzlich, die uns am Stand besucht und beim Nachhaltigkeits-Quiz teilgenommen haben.


Erster SPD Bürger-Treff in Beuren (als gemeinsamer Stammtisch Neuffen-Beuren-Kohlberg 24.07.2019)


Am 24.07. fand im Storchennest der erste SPD Bürger-Treff in Beuren statt. Mehr als 2,5 Stunden lang diskutierten interessierte Bürgerinnen und Bürger ihre Ideen und Anliegen mit Gemeinderätin Dr. Regina Birner und mit Dr. Hermine de Soto. Ebenfalls beim Bürger-Treff dabei waren Dorothe
Elfert, die Vorsitzende des SPD Ortsvereins Neuffen-Beuren-Kohlberg und Götz-Benczek, Beisitzer im Vorstand des Ortsvereins. Zu Beginn berichtete Regina Birner über die erste Gemeinderatssitzung und erläuterte die rechtlichen Hintergründe zur Besetzung der Ausschüsse. Danach wurden auf Anregung der Teilnehmer/-innen verschiedene Themen diskutiert. Eine besonders intensive Aussprache gab es über die Erhaltung der Kleinschwimmhalle und die Möglichkeiten ihrer Finanzierung. Ein weiteres Thema waren die kulturellen Veranstaltungen in Beuren. Dazu wurden insbesondere Ideen zum Marketing diskutiert. Die Bürger/-innen tauschten auch ihre Erfahrungen mit Bürgerbeteiligung in Beuren in den letzten Jahren aus und diskutierten über verschiedene Formen von Bürgerbeteiligung. Die Vertreter/-innen der SPD bedankten sich
abschießend für die wertvollen Ideen, die aus der Diskussion entstanden.
Der nächste SPD Bürger-Treff wird im September stattfinden